Närrisches Kindertreiben

Zusammen mit der Kinderfeuerwehr der FF Bubesheim feierte unsere Kinderfeuerwehr einen Feuerwehrball. Bei lustigen Spielen und Musik zum Tanzen, konnten sie kleinen Grisus neue Freundschaften schließen. Bei einem gemeinsammen Essen konnte man sich weiter stärken. Allen Kindern bereite es viel Freude.

Sturmtief Sabine ruft uns

Auch #Sabine bescherte uns einen Einsatz. In der von-Stain-Str. drohte ein Baum um zu stürzen. Der Sturm hatte so an dem Baum gerissen, dass sich der Wurzelteller im Erdreich bereits lockerte. Mit Hilfe der Kettensäge fällten wir den Baum und beseitigten so die akute Gefahr.

Unser Männerbalett ist einsatzklar

Trotz Übungen für den Einsatzdienst, und die Berufe unserer Floriansjüngern, investierte unserer berühmtes Männerbalett zusätzlich Fleiß, und übte eine Choreographie unter dem Motto „Karibische Nächte“ ein. Die Uraufführung war traditionell in Waldstetten, bei der Nacht der Männerbalette. Ihr habt den Auftritt verpasst? Kein Problem, ansehen könnt Ihr Ihn Euch nochmal am 22.02.2020 beim Feuerwehrball in unserer neuen Herrenwaldhalle in Reisensburg.  

Von nichts kommt nichts

Liebe Reisensburger Bürger. Auch 2020 stehen für uns einige Übungen an. Aus diesem Grunde kann es durch uns mal zu vorrübergehende Verkehrsbehinderungen oder zu Lärmentwicklung kommen. Wir bitten und bedanken uns schon jetzt für Ihr Verständnis. – Unsere Freizeit für Reisensburgs Sicherheit

Sirenengeheul über Reisensburg

Um 18:44Uhr am 29.12.19 heulten auf einmal die Sirenen in Reisensburg. Zusammen mit der FF Günzburg wurden wir zu einem Kleinbrand an die ST2028 alarmiert. Ein aufmerksamer Bürger sah dort einen Feuerschein und verständigte die integrierte Leitstelle in Krumbach welche uns umgehend alarmierte. Bei dem Feuerschein handelte es sich jedoch um ein angemeldetes Feuer, und somit war ein Ausrücken für uns nicht erforderlich. Wir finden es trotzdem klasse, dass es immer noch aufmerksame Bürger gibt, die auch noch nach dem Wohl anderer schauen, und Hilfe rufen. – Wir wünschen auf diesem Wege allen Reisensburgern einen guten Rutsch ins neue Jahr. Auch wir werden im neuen Jahr unserem Motto „Unsere Freizeit für Reisensburgs Sicherheit“ treu bleiben.

Neue Atemschutzgeräteträgerinnen und Träger

Bild: FF Reisensburg

Heute beendeten erfolgreich drei Mitglieder unserer aktiven Wehr den Lehrgang zum Atemschutzgeräteträger in Krumbach des Kreisfeuerwehrverbandes Günzburg. Neben praktischen Ausbildungsteilen standen auch einige Theorieteile auf dem Ausbildungsplan. Begriffe wie Seitenkriechgang und Mitteldruckleitung wurden den Teilnehmern nähergebracht. Besonders stolz macht uns, dass wir jetzt zwei weitere Atemschutzgeräteträgerinnen in unserer Mannschaft haben. Tim Deininger, Josefine Merklein und Nina Stelzle tragen jetzt künftig ein A auf ihrem Helm. Wir wünschen Euch immer genug Luft in der Flasche. – Unsere Freizeit für Reisensburgs Sicherheit

Wasser im Keller in Reisensburg

Bild: A. Werdich

Zu einem etwas verwirrenden Einsatz alarmierte uns am 14.11.19 gegen 21:55 die Integrierte Leitstelle in Krumbach. Ein Mann der in Nördlingen wohnt, informierte über Notruf die zuständige Leitstelle in Augsburg, dass bei seiner Exfrau der Keller unter Wasser stünde. Diese Informationen wurden an unsere Leitstelle weitergegeben, die uns dann schließlich zusammen mit der Führung der FF Günzburg alarmierte. Nach Eintreffen und erkunden der Lage wurde im Keller ein Wasserstand von ca. 2-3cm vorgefunden. Mit Hilfe unseres Wassersaugers entfernten wir den Schaden und konnten dann nach ca. 1,5 Stunden die Einsatzstelle an die Hausbewohnerin übergeben. Wir waren mit 15 Mann und beiden Fahrzeugen im Einsatz.

Ein kleines Dankeschön für unseren letzten Einsatz

Nach dem letzten Brandeinsatz in Reisensburg erhielten wir von den Betroffenen ein kleines Dankeschön, welches uns sehr gefreut hat. Wir bedanken uns für diese kleine Aufmerksamkeit und möchten auch der Feuerwehr Günzburg, dem Rettungsdienst und der Polizei Günzburg für die Zusammenarbeit bedanken. – Unsere Freizeit für Reisensburgs Sicherheit

Wissenstest 2019 erfolgreich absolviert

Beim heutigen Wissenstest in Krumbach nahmen neun Mitglieder unserer Jugendlichen Teil. Mit Bravur erledigten sie die gestellten Aufgaben. #jugendfeuerwehr #jfw #jfwschaben #jfwbayern#wissenstest2019 #freiwilligefeuerwehr #feuerwehrmann#ichwillfeuerwehrmannwerden #ichwillfeuerwehrfrauwerden#unserefreizeitfürihresicherheit #unserefreizeitfüreuresicherheit#unserefreizeitfürreisensburgssicherheit#diefeuerwehrunterdemschloss #gzglücklich #glücklichingünzburg