Maibaum Aufbau

Heute unterstützen wir die katholische Landjugend Reisensburg zusammen mit der FF Günzburg und der Firma Hölldobler GmbH den Maibaum auf unserem Dorfplatz aufzustellen. Ein schöner Brauchtum einen schönen Maibaum im schönsten Stadtteil Deutschlands aufzustellen.

maibaum

Rauch dringt aus Kellerfenster

Rauch dringt aus den Kellerfenstern eines Abbruchhauses An der Schäferwiese, eine Person wird vermisst. Mit diesem Szenario begann gestern unsere Einsatzübung. Der Angriffstrupp ging unter schwerem Atemschutz in das Gebäude vor, um nach der vermissten Person zu suchen, parallel rüstete sich ein zweiter Trupp mit Atemschutz aus, um ins Gebäude vor zu gehen. Um den Kräften im Objekt bessere Sicht zu ermöglichen, wurde ein Überdrucklüfter in Stellung gebracht, und durch die geschaffene Abluftöffnung der Rauch aus dem Gebäude geblasen. Die vermisste Person wurde zügig gefunden und wurde ins Freie verbracht. Nach ca. 15 Minuten konnte auch „Feuer aus“ gemeldet werden.

uebung-kellerbrand

Maibaumvorbereitungen

kranz-binden

Alle Jahre wieder gilt es den Maibaum der in der Mitte deutschlands schönstem Stadtteil steht zu schmücken. Heute unterstützten wir wie jedes Jahr die reisensburger Landjugend und Banden die Kränze. Hoffen wir, dass der Baum heuer nicht von einem Sturm heimgesucht wird.

Ganz schön was los bei uns

jfw-feuloe

Ganz schön was los heute bei uns. Erst übte die Kinderfeuerwehr. Neben Fahrzeugkunde und ein einfacher Löschaufbau stand auch die Erklärung der Wärmebildkamera auf dem Programm. Im Anschluss Übung für unsere Jugendfeuerwehr. Zuerst gab es einen theoretischen Teil zum Thema Tragbare Feuerlöscher. Anschließend ging es in die Praxis. Den Abend rundete unsere Maschinistenübung mit einer Bewegungsfahrt ab.