Löschgruppenfahrzeug 10/6

Unser Löschgruppenfahrzeug LF10/6 wurde im Juli 2010 in Dienst gestellt. Als Fahrgestell dient ein Mercedes Benz Atego 1226. Den feuerwehrtechnischen Aufbau lieferte die Firma Ziegler. Im Jahr 2021 wurde der Aufbau den aktuellen Standarts angepasst.

IMG_2837 Kopie

Weitere Eckdaten zum Fahrzeug und zur Beladung:

  • Lackierung normalrot RAL 3000
  • zGG 12 Tonnen
  • 1200 Liter Wassertank
  • Lardis One Navigationsgerät
  • Pumpe mit automatischer Pumpendruckregelung u. automatischer Füllstandsregulierung
  • eingeschobene TS 8/8 mit 6 Saugschläuchen und Zubehör
  • Xenon-Lichtmast mit Kabelfernbedienung
  • Heckwarnanlage
  • 4teilige Steckleiter
  • 3teilige Schiebleiter
  • ATP10 Schmutzwasserpumpe
  • Vetter Mini-Permanent-Sauger
  • vier Pressluftatmer davon zwei im Mannschaftsraum
  • Wärmebildkamera
  • Gasmessgerät
  • Atemschutznotfalltasche
  • Rauchvorhang
  • Schlauchpaket mit Hohlstrahlrohr und Absperrorgan
  • Motorsäge samt Zubehör
  • Schaummittelzumischanlage Fire Dos Typ FD1000/0,1-1-1APP-F
  • Festverbauter Schaummitteltank mit einem Volumen von 120l befüllt mit ClassA
  • Verkehrsunfallkasten
  • festverbautes 4m Funkgerät
  • festverbautes Digitalfunkgerät MRT mit abgesetzter Sprechstelle am Maschinistenstand
  • tragbare 2m Funkgeräte
  • tragbare Digitalfunkgeräte HRT